Asthma

Asthma

Karate mit Asthma?

Karate mit Asthma?

Körperliche Bewegung und Sport stärken nachweislich das Herz-Kreislauf-System und somit auch die körpereigene Immunabwehr. Bewegung kann helfen, Krankheiten vorzubeugen beziehungsweise bereits vorhandene Erkrankungen zu lindern oder ihren Fortgang zu bremsen. Besonders Menschen mit chronischen Lungenkrankheiten wie Asthma können durch sportliche Betätigung Atemnot reduzieren, ihr gesundheitliches Befinden verbessern und wieder ein aktiveres Leben führen.