Ashi

Ashi

Ashi Barai Waza

Beinfegetechniken können zur Abwehr wie auch zum Angriff genutzt werden. Hierbei wird das Standbein des Gegners weggefegt.

Die Beinfegetechniken haben den Zweck:

  • Das Gleichgewicht des Gegners zu brechen und damit seinen Aktionsfluss zu stören.
  • Das Gleichgewicht des Gegners zu stören, um ihn zu fall zu bringen.
  • Das Gleichgewicht des Gegners zu Stören, dass er seine Bewegungsrichtung ändert.

Es gibt vier grundlegende Fegetechniken, welche aus verschiedenen Richtungen ausgeführt werden können.

Ashi Uke Waza

Bei diesen Techniken wird der Fuß oder das Bein zum Abwehren benutzt. Karate ist eine der wenigen Kampfsportkünste welche die art der Abwehrtechniken nutzt, wobei man erwähnen sollte, dass die Abwehrtechniken ein hohes Maß an Körperkontrolle und Können voraussetzt.Die Abwehrtechniken können in den verschiedensten Bereichen und aus den verschiedensten Richtungen angewendet werden.