Sensei

Sensei

Was bedeutet der Begriff Sensei?

Sensei heisst übersetzt „Lehrer“, aber das Wort Sensei hat auch die Bedeutung von Respekt und Achtung.

Die Meistergradierungen

Erreicht ein Karateka die Stufe des ersten Dan (Schwarzgurt, Kuro-Obi), so wird oft angenommen, dass er nun ein wahrer Meister ist. Das ist falsch, denn der erste Dan zeigt nur, dass der Schüler die technischen Grundlagen erlernt hat. Er verlässt jetzt die Shu-Stufe und kann sich mit dem Geist des Budo befassen.

Toshiaki Namiki

Toshiaki Namiki Sensei

9. Dan | Chief Instructor JSKF

Toshiaki Namiki ist am 9.Dezember 1949 in Japan geboren, Namiki studierte Karate-do in seiner Kindheit mit den direkten Professoren der größten Meister der damaligen Zeit.